CARBONARA! #cucina povera

Wie macht man eigentlich eine originale Carbonara? Marco Giovanni Zanetti schrieb: "Guanciale, Ei (Eigelbe), Pecorino (evtl. halb-halb mit Parmigiano) PFEFFER, Pasta..." Und keine Sahne!! Kein geräucherter Speck!! Kein Schinken!! Ich zähle 3 Zutaten, plus Pfeffer. Passt. Statt der fetten Schweinebacke "Guanciale" nehme ich Pancetta, die gibt's bei meinem Metzger. 

Werbung

Zitronen, Gardasee & ein Rezept

"Kennst du das Land? Wo die Zitronen blühn" Zitronenblüte in auf der Burg Malcesine, Lago di Garda, Foto: Ute Mangold "Ein plötzlich auftretender starker Wind auf dem Gardasee zwingt Johann Wolfgang Goethe auf seiner berühmten Reise durch Italien am 13.9.1786 zu einem Kurzaufenthalt in Malcesine. Fasziniert von der Schönheit der Skaliger Burg, sucht der Dichter …

%d Bloggern gefällt das: